Dichtmittel Lokprep 65

15 ml Flasche

Lokprep 65 Reizend

Einsatzbereich ↑ 

für den Kältebereich: ermöglicht freie Werkstoffwahl der zu verbindenden Rohre zwischen Alu, Kupfer und Stahl Trotz des hohen Metall- Metall-Druckes ist es nicht immer möglich tiefe Oberflächenporösität und Längsziehriefen vollständig zu verschließen. Um hier zusätzliche Sicherheit zu erhalten, werden die Oberflächen der Rohrenden mit Lokrep, einer anaeroben Flüssigkeit benetzt. Das Lokprep fließt in die Hohlstellen, wird bei der Montage eingeschlossen und härtet unter Sauerstoff-Abschluss aus. Die Lokring-Rohrverbindung ermöglicht freie Werkstoffwahl der zu verbindenden Rohre zwischen Aluminium, Kupfer und Stahl.

Downloads ↑ 

Spezifikation ↑ 

Erläuterungen zum Symbol Reizend Chemikalien, die bei Berührung mit Haut, Augen oder Schleimhäuten Rötungen oder Entzündungen hervorrufen können.

powered by BRODEL