Kapillarrohr-Schutzschlauch

Silikonschlauch / Silikonschlauch 60°Shore
Innend-Ø: 2,00 mm, Wanddicke: 0,5 mm
Lebensmittel BGA und FDA konform, transluzent, unverstärkt

Kapillarrohr-Schutzschlauch

Verwendungszweck ↑ 

Hervorragend geeignet zum Schutz der empfindlichen Kapillarrohre von Kühlschrankthermostaten gegen Beschädigungen beim Einbau! Hoch abrieb-und knickfest!

Spezifikation ↑ 

Ausführung - Silikonschläuche zur Förderung von flüssigen Medien mit hoher Materialtemperatur oder unter hohen Umgebungstemperaturen in Industriequalität
- besonders flexibles und formbeständiges Material
- transluzent
- ohne Verstärkung
- Achtung!! dünnwandige Schläuche werden aus Produktions- und Lagertechnischen Gründen innen gepudert und aussen talkumiert geliefert
- Lebensmittel BGA und FDA konform
- auch erhältlich als 1 Rolle = 25 Meter
Eigenschaften Shore A Härte (DIN 53505) 60°
Dichte (DIN 53749) 1,20
Reißfestigkeit (DIN 53504 S1) 7 N/mm²
Reißdehnung (DIN 53504 S1) 500 %
Druckverformungsrest (DIN 53517) 35
Weiterreißwiderstand (ASTM D 624 Die B) 15 N/mm²
Elekt. Durchgangswiderstand bei RT 10 Ohmxcm
Durchschlagspannung 25 KV/mm
Temperaturbeständigkeit (dauerhaft) +180°C
Temperaturbeständigkeit (kurzfristig) +250°C
Kälteflexibilität - 60°C
Informationen für Hersteller von Bedarfsgegenständen im Sinne des Lebensmittelgesetzes: Die Grundstoffe, die zur Herstellung von Silikonschläuchen verwendet werden, entsprechen
der Empfehlung XV des deutschen Bundesgesundheitsamtes und sind im
21.CFR § 177, 2600 der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für
den wiederholten Kontakt mit Lebensmitteln gelistet.
Beide Regulierungen enthalten Grenzwerte für extrahierbare Bestandteile, die von
Fertigartikeln erfüllt werden müssen. Die Materialien sind technische Produkte, die
weder für die Herstellung von permanenten Implantaten, noch für die Herstellung von
kritischen Produkten für den medizinischen Bereich nach Definition der FDA vorgesehen
sind.
Achtung!!
Dünnwandige Schläuche werden aus produktions- und lagertechnischen
Gründen innen gepudert und aussen talkumiert geliefert
Bei Einsatz im Lebensmittelbereich sind diese vorab mit Seifenlauge zu spülen.
* Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Toleranzen: Die Schläuche werden nach DIN 7715 gefertigt.
Danach sind folgende Toleranzen zulässig:
1. Innendurchmesser:
Nennmaßbereich (mm) zulässige Abweichung
bis 2,0 +/- 0,15
2,0 - 5,0 +/- 0,2
5,0 - 12,0 +/- 0,4
2. Wandstärke:
Nennmaßbereich (mm) zulässige Abweichung
bis 3,5 +/- 0,1
4,0 - 12,0 +/- 0,15
Kapillarrohrlänge
Sterne
Kalt
Warm

powered by BRODEL